Liebe wie Gurkensushi

… bitte was?

Meine Bachelorarbeit. Sie heißt „Liebe wie Gurkensushi“, ist eine illustrierte Kurzgeschichtensammlung und mein kleines Baby. Für die Anthologie habe ich bei Internet-Autorinnen, die ich schon seit meiner Jugend lese (und vergöttere), angefragt, ob sie mir nicht eine Geschichte zum Thema Liebe schreiben wollen. Haben glücklicherweise alle gemacht. Dabei sind Geschichten entstanden, die zeigen wie verschieden und seltsam Beziehungen sein können, und trotzdem wertvoll bleiben. Und ich habe diese nicht nur hübsch in Buchform gebracht, sondern auch illustriert. Hier könnt ihr das Ergebnis davon sehen.

Die Anthologie selbst ist ausverkauft und aktuell nicht mehr zu bestellen.