Der Norden ruft

Als Bastian die Chance bekommt, endlich einmal mit dem ›Red Hot Viking‹ zu reden, fackelt er nicht lange: Er fragt ihn, ob er für sein Uniprojekt über nordische Götter modeln möchte. Überraschend sagt der sogar Ja. Jetzt muss Bastian nur noch das Projekt auf die Beine stellen.

Ein kurzweiliger LGBT-Roman, der mit viel Humor und Missverständnissen Einblick in Bastians chaotisches Studentenleben gibt – und in sein nicht existentes Liebesleben … Aber nicht nur inhaltlich macht das Buch Spaß! Das Buch ist aufwendig durch handgezeichnete Rahmen und Illustrationen gestaltet. Wer hübsche Bücher mag, wird sich auf jeden Fall darüber freuen. 

Altersempfehlung: 15+
Genre: Contemporaty, LGBT
Seitenanzahl: 200 Seiten, inklusive 10 Illustrationen und aufwendigen Rahmen