Mo Kast | Autorin

Geschichten vom

Mein Blog

Staubkörner

Sanfte Hände streicheln über meinen geschmeidigen Körper. Ich werde von liebevollen Augen betrachtet. Dieser Blick macht mich lebendig, er gibt

Weiterlesen »
Bücher
mophasia

Nullpunkt

Nullpunkt erreicht. Keine Familie. Kein Geld. Keinen Bock auf Schule. Und was war eigentlich mit seinem besten Freund los? Ennoah fühlte sich ordentlich von seinem Leben verarscht. Als dann auch noch Nico, der Schulsprecher mit der großen Klappe, anfängt ihm auf die Pelle zu rücken, wird alles nur noch schlimmer … Oder?

Eine Geschichte über Verlust, das Erwachsenwerden
… und auch ein bisschen über die Liebe

Altersempfehlung: 16+
Genre: Contemporary, LGBT
Seitenanzahl: 360 mit 65 schwarzweiß Illustrationen

Weiterlesen »
Bücher
mophasia

Under the Sea

Mit „Under the Sea“ hat Mo ihren großen Zeh in das Wasser der Häkelbücher gestreckt! Als langjährige Häkelkünstlerin und -lehrerin fand sie es an der Zeit ihr Wissen übers Häkeln und ihre Liebe zum Meer mit anderen zu teilen. Aus diesem Wunsch heraus entstand „Under the Sea“. Entstanden ist ein buntes Buch mit 132 Seiten, über 300 Bildern, die die 15 Anleitungen leicht verständlich machen und somit ein schönes Buch für Anfänger, aber auch Fortgeschrittene ist. Der Schwierigkeit, die Größe und der Zeitaufwand sind bei jeder Anleitung markiert, so dass man sofort weiß, auf was man sich da einlässt und eine kleine Einführung am Anfang des Buches erklärt euch, welche Maschen ihr braucht und wie ihr sie machen könnt.

Weiterlesen »
Bücher
mophasia

Liebe wie Gurkensushi

… bitte was?
Meine Bachelorarbeit. Sie heißt „Liebe wie Gurkensushi“, ist eine illustrierte Kurzgeschichtensammlung und mein kleines Baby. Für die Anthologie habe ich bei Internet-Autorinnen, die ich schon seit meiner Jugend lese (und vergöttere), angefragt, ob sie mir nicht eine Geschichte zum Thema Liebe schreiben wollen. Das haben glücklicherweise alle gemacht. Dabei sind Geschichten entstanden, die zeigen wie verschieden und seltsam Beziehungen sein können, und trotzdem wertvoll bleiben. Und ich habe diese nicht nur hübsch in Buchform gebracht, sondern auch illustriert. Hier könnt ihr das Ergebnis davon sehen.

Die Anthologie selbst ist ausverkauft und aktuell nicht mehr zu bestellen.

Weiterlesen »