Das Blau der Tiefseetinte – Vorbestellung

Arne Mertens hat sich als Restaurator alter Gemälde einen guten Ruf erarbeitet. Kein Wunder, in der Erhaltung von Kunst liegt seine volle Leidenschaft. Als er den Auftrag bekommt, das Hobbyprojekt einer alten Frau zu restaurieren, sagt er allerdings nur wegen der überaus stattlichen Bezahlung zu. Womit er nicht gerechnet hat, ist sein junger, attraktiver Auftraggeber Klemens von Eichendegg, der das Konzept von persönlichem Freiraum nicht zu verstehen scheint und ihn mit viel zu traurigen Augen ansieht.

Klemens von Eichendegg ist wohlhabender Erbe. Er verbringt seine Tage in einer Villa am See. Es gibt nichts, was er sich nicht leisten kann. Sein Leben klingt wie ein wahrgewordener Traum. Doch alles hat seinen Preis und manches kann man nicht mit Geld kaufen.

In dieser sanften Liebesgeschichte um zwei sehr unterschiedliche Männer, überschattet ein dunkles Familiengeheimnis die aufblühenden Gefühle. Ängste und schmerzliche Erinnerungen müssen überwunden werden, bevor sie zusammenfinden können.

Erscheinungstermin: Ende Januar
Format: Taschenbuch, 12,5x19cm
Seitenzahl: 210, inkl. 22 Vignetten und 3-5 Farbillustrationen
Genre: Queer, Contemporary
Besteht Interesse an einer Signatur oder persönlichen Widmung, dies bitte im Kommentarfeld im Warenkorb eingeben. 🙂

Goodies werden noch bekannt gegeben, aber in jedem Fall drei Postkarten.

15,00